Die Erschaffung des künstlichen Körpers

Der bionische Mensch

Luftröhren aus Polymer, Hydraulikzylinder in der Wade, bionische Handprothesen - der Patient der Zukunft besteht aus mehr, als aus Fleisch und Blut. Wie die Wissenschaft den künstlichen Menschen baut.
Es sind Meisterwerke der Mikrotechnologie: Prothesen, die Menschen mit amputierten Gliedmaßen helfen, ein normales Leben zu führen. Die computergestützten Ersatzteile für den menschlichen Körper sind für viele Alltagssituationen programmierbar - sogar für Sportarten wie Skifahren oder Tischtennis. In England wurde nun der erste künstliche Mensch zusammengebaut, der nur aus Prothesen und künstlichen Organen besteht. Sonka Terfehr über Meilensteine der Bionik.
8 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?