Das schmutzige Geschäft mit der Energiegewinnung

Erdöl Fracking

Während die Bundesregierung noch an einer gesetzlichen Regelung zu Fracking bastelt, wird die Methode in Amerika bereits hemmungslos angewendet - ohne Rücksicht auf die Anwohner und die Umwelt.
Das neue Zauberwort der Energie-Gewinnung heißt "fracking". Dabei wird die Erde mit künstlich herbeigeführten Druckwellen dazu gezwungen, Öl und Gas freizugeben. In Nord Dakota hat ein regelrechter Ölrausch eingesetzt. Mittels Fracking wollen die Vereinigten Staaten in den kommenden Jahrzehnten zum größten Ölproduzenten weltweit werden. Verlierer sind allerdings diejenigen, die in Nord Dakota Zuhause sind. Spiegel TV Autor Felix Kasten hat sie besucht.
12 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?