Das Geschäft mit der käuflichen Liebe

Tempel der Lust

In Deutschland nehmen jeden Tag etwa 1,2 Millionen Männer die Dienste von Prostituierten in Anspruch. Das horizontale Gewerbe - ein gewaltiger Wirtschaftszweig mit Schmuddel-Image. Das soll sich nun ändern.
Der Puff der Gegenwart heißt Saunaclub, Wellnessoase, Laufhaus oder FKK-Tempel. Clubbesitzer und Prostituierte wollen weg vom schlechten Image und setzen auf High-Class statt Straßenstrich. Wer andere Bedürfnisse hat, wendet sich an die Domina seines Vertrauens oder besucht mit dem eigenen Partner einen Swingerclub. SPIEGEL TV berichtet über die vielfältigen Möglichkeiten der organisierten "Käuflichen Liebe" , beobachtet die unterschiedlichen Akteure bei der Arbeit und gewährt einen diskreten Blick hinter die Kulissen der Betriebe.
155 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Tempel der Lust | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?