Kreuzzug gegen Homosexuelle

Die meistgehasste Familie Amerikas

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Sie schwenken auf Soldatenbegräbnissen Plakate mit "Danke, Gott, für die toten Soldaten" oder "Gott hasst Schwuchteln". Familie Phelps hat eine eigene Kirche gegründet, die nur der Hass zusammenhält.
Der US-Hassprediger Fred Phelps ist tot. Er war ein evangelischer Fundamentalist, fanatischer Schwulenhasser und Begründer einer christlichen Familiensekte, die durch menschenverachtende Slogans und Predigten auf sich aufmerksam macht. Sie fordern die Todesstrafe für Homosexuelle und begrüßen Terroranschläge wie den 11. September als Strafe Gottes. Ein fanatischer Glaube, den die Familie auch nach Phelps Tod weitertragen wird. Der BBC-Journalist Louis Theroux hat für einige Zeit bei der Familie gelebt und versucht herauszufinden, was für Menschen hinter den bizarren Aussagen dieser Sekte stecken.
Bildrechte
BBC

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Die meistgehasste Familie Amerikas | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?