Hinrichtung durch Polizisten

Massaker an Rios Straßenkindern

Juli, 1993: Die Militärpolizei überrascht nachts eine Gruppe schlafender Straßenkinder mitten im Stadtzentrum. Sie erschießen acht von ihnen, alle mit Kopfschuss. Ein Killerkommando der korrupten Polizei.
"Säuberungstrupps" fahren nachts durch Rio. Die Hinrichtung von herumlungernden Straßenkindern ist in Brasilien Alltag. Alleine in Rio werden täglich zwei Kinder getötet. Das Massaker vom 24. Juli 1993 macht auf diesen perversen Alltag aufmerksam. Hier hat die Polizei gleich acht Straßenkinder erschossen. Ein Film von Marcus Fischötter.
1993
|
16 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: