Die Hauptstadtklinik 2

Lebensretter und Geburtshelfer

Die Berliner Charité ist Europas größtes Universitätsklinikum. SPIEGEL TV begleitet Ärzte, die ihr Leben in den Dienst der Medizin stellen und Patienten, die hoffen, dass ihnen geholfen werden kann.
Im Jahre 1710 als Pesthaus gegründet, ist die Charité heute mit mehr als 13 000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Hauptstadt und erwirtschaftet rund eine Milliarde Euro Umsatz im Jahr. In der sechsteiligen Serie blickt SPIEGEL TV hinter die Kulissen der Großstadtklinik.In diesem Teil werden die Ärzte auf der Geburtsstation begleitet. Vor drei Jahren gelang dem Charité- Team eine Sensation: zum ersten Mal seit zwanzig Jahren in Deutschland wurden hier Sechslinge geboren. Solche extremen Situationen erlebt Dr. Bernd Leidel täglich. Der 42- jährige ist Notarzt. Mit dem Rettungshubschrauber kann er innerhalb von wenigen Minuten am Einsatzort sein.
41 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?