Freitagsgebet vor der Berliner Al Nur Moschee

Parken wie es Gott gefällt

Eigentlich wollte SPIEGEL TV-Reporter Thomas Heise im Umfeld der Berliner Al Nur Moschee nur ein bisschen recherchieren. Doch als er dort ankam, fand er partout keinen Parkplatz und so entwickelte sich das Thema irgendwie anders.
Parktechnisch gesehen ist die Straße vor der Moschee ein rechtsfreier Raum, denn obwohl dort überall Halteverbot herrscht, parken dort ziemlich viele Autos - die meisten offenbar von Moschee-Besuchern. Praktisch, dass im zuständigen Ordnungsamt zur Zeit des Freitagsgebetes gerade Schichtwechsel ist.
Panorama
|
SPIEGEL TV
|
SPIEGEL TV
|
4 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?