Vor 20 Jahren

Luftkampfschule für Hobby-Piloten

Krieg spielen ohne die Gefahren eines echten Krieges – davon träumt so mancher Möchtegern-Soldat. In den USA konnten Freizeitkrieger Ende 1998 den Luftkampf üben, mit allem Drum und Dran – das Überleben war im Preis inbegriffen. Es sei denn, das Flugzeug stürzte aus anderen Gründen ab. Ein ziemlich extremer Trend der amerikanischen Freizeitindustrie. Ein Beitrag aus dem SPIEGEL TV Magazin.
Panorama
|
SPIEGEL TV
|
9 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?