Tricks und Kniffe der Lebensmittelindustrie

Die Wahrheit über Fett

Kein Lebensmittel hat einen derart schlechten Ruf wie das Fett: Es macht dick, verstopft die Blutbahnen, verursacht lebensgefährliche Herz-Kreislaufkrankheiten. Aber welche Fette sind "gut" und welche "böse"?
Die Lebensmittelindustrie nutzt die Angst der Verbraucher vor ungesunder Ernährung schon seit langem und macht Milliardenumsätze mit Produkten, die "fettarm" und deshalb "gesund" sein sollen. Doch bedeutet "fettarm" automatisch gesund und schlank? Es gibt Omega-3-Fettsäuren, Transfette, Cholesterinsenker, Pflanzenfett, tierisches Fett, gehärtet, gesättigt - wer soll da noch durchsehen? NDR-Autorin Andrea Hauner entlarvt Vorurteile, falsche Ängste und die Versprechungen der Lebensmittelindustrie.
Gesundheit
|
NDR
|
44 Min.
|
NDR

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?