Tricks und Kniffe der Lebensmittelindustrie

Die Wahrheit über Fett

Kein Lebensmittel hat einen derart schlechten Ruf wie das Fett: Es macht dick, verstopft die Blutbahnen, verursacht lebensgefährliche Herz-Kreislaufkrankheiten. Aber welche Fette sind "gut" und welche "böse"?
Die Lebensmittelindustrie nutzt die Angst der Verbraucher vor ungesunder Ernährung schon seit langem und macht Milliardenumsätze mit Produkten, die "fettarm" und deshalb "gesund" sein sollen. Doch bedeutet "fettarm" automatisch gesund und schlank? Es gibt Omega-3-Fettsäuren, Transfette, Cholesterinsenker, Pflanzenfett, tierisches Fett, gehärtet, gesättigt - wer soll da noch durchsehen? NDR-Autorin Andrea Hauner entlarvt Vorurteile, falsche Ängste und die Versprechungen der Lebensmittelindustrie.
2013
|
44 Min.
|
NDR

Links

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: