Erholungsgebiete im südchinesischen Meer

Hongkongs grüne Inseln

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Hongkong gehört zu den dichtbesiedeltsten Gebieten der Erde - eine pulsierende Metropole in Asien. Der Hauptinsel vorgelagert findet man Hongkongs grüne Inseln – Oasen im südchinesischen Meer.
ARD-Korrespondentin Christine Adelhardt stellt die kleinen Inseln und ihre Besonderheiten vor - wie etwa Lamma Island – das Sylt Asiens für Hongkongs Reiche. Ruhe, saubere Luft und schöne Strände locken Wochenendurlauber aus der Metropole. Oder Yin Tim Tsai. Dort sind die ursprünglichen Bewohner ausgewandert – aber ohne dass neues Leben auf die Insel zog. Heute ist das winzige Inselchen ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und chinesische Hochzeitsfotografen nutzen die marode Idylle, um für verliebte Paare einzigartige Erinnerungen festzuhalten.
29 Min.
|
NDR

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?