Tierschützer gegen Förster

Jagd auf Jäger

Die Tierrechtsbewegung "Animal Liberation Front" schützt Leib und Leben von Tieren. Daher gehen sie auf Jagd gegen Förster und sägen deren Hochsitze an. Und das ist eine Gefahr für Leib und Leben der Jäger!
Gerade im Norden der Republik werden Hochsitze von Förstern zu Kleinholz verarbeitet. Da wird einem manchen Jägern mulmig. Die Tierrechtsbewegung "Animal Liberation Front" hat etwas gegen das Jagen von Wildtieren. Dabei ist es notwendig, um alte oder kranke Tiere von ihrem Leiden zu erlösen. Oder um bei einer Überpopulation andere Tiere zu schützen.
9 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?