SPIEGEL TV vor 20 Jahren

Deutsche in der Todeszelle

Mehr als eine Million Amerikaner saßen Anfang 1999 zum Teil unter unmenschlichen Umständen im Gefängnis. 68 Menschen wurden im Jahr zuvor mit Hilfe der Giftspritze, der Gaskammer oder dem elektrischen Stuhl exekutiert.
3549 Menschen warteten damals in der "Death Row" auf die Hinrichtung. Im Februar 1999 wurde zum ersten Mal seit 100 Jahren ein gebürtiger Deutscher in einem US-Gefängnis exekutiert, wegen eines Mordes, den er vor 17 Jahren begangen hatte. Sein Bruder wartete ebenfalls auf die Hinrichtung. Ein Beitrag aus dem SPIEGEL TV Magazin.
Panorama
|
Vor 20 Jahren
|
SPIEGEL TV
|
11 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?