"Headquarter der Weltfabrik"

Little Chinatown in Rheinland-Pfalz

In Hoppstädten-Weiersbach befand sich früher die Außenstelle eines Konzentrationslagers, später eine Uran-Anlage und noch später eine Sammelstelle für radioaktive Abfälle. Nichts worauf man richtig stolz sein könnte. Doch damit ist es jetzt vorbei.
Hoppstädten-Weiersbach hat in den vergangenen Jahren eine geradezu magnetische Wirkung entfaltet. Und zwar auf chinesische Geschäftsleute. Hier ist sogar ein "Headquarter der Weltfabrik" entstanden. SPIEGEL TV-Reporterin Gudrun Altrogge hat die fernöstliche Kolonie besucht.
Wirtschaft
|
SPIEGEL TV
|
SPIEGEL TV
|
10 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?