Zwischen Mutterglück und Überforderung

Ein Kind mit 16

Alicia, Vanessa und Kira sind selbst noch Kinder als sie Mütter werden. Im Flensburger Haus Regenbogen lernen die Teenager, auf ihre eigenen Bedürfnisse zu verzichten und Verantwortung zu übernehmen. Doch das ist schwerer, als sie es sich vorgestellt haben.
Ein Leben zwischen Kind und Chaos: Für manche ist das kaum zu schaffen - auch nicht mit Hilfe. Was passiert, wenn die Teenager erwachsen werden? Was wird aus ihren Träumen von einer Familie? SPIEGEL-TV-Autorin Sanja Hardinghaus hat die jungen Mütter zwei Jahre lang begleitet.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?