"Ich bin ziemlich wild aufgewachsen"

Hannelore Elsner im Interview (1995)

Sie gehört zu den ganz großen deutschen Schauspielerinnen: Hannelore Elsner. Sie begann ihre Schauspielkarriere beim Theater, später wurde sie mit Rollen als "Kommissarin" im Fernsehen und als "Unberührbare" im Kino bekannt. Jetzt ist Hannelore Elsner nach kurzer Krankheit gestorben.
Ihre Filmkarriere begann Elsner früh: als 17-Jährige debütierte sie 1959 neben Freddy Quinn in "Freddy unter fremden Sternen". In den Sechziger- und Siebzigerjahren trat sie in zahlreichen leichten Unterhaltungsfilmen auf, darunter "Zum Teufel mit der Penne", "Die Lümmel von der ersten Bank" und "Pepe, der Paukerschreck". 1995 traf Ingo Lenz sie zum SPIEGEL TV-Interview.
Hannelore Elsne wurde 76 Jahre alt.
SPIEGEL TV
|
SPIEGEL TV
|
26 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?