Von Menschen und Mettbrötchen

"Erika's Eck"

Taxifahrer frühstücken hier um Mitternacht und Notärzte treffen sich nachts um vier zum Mittagessen. In der Hamburger Kneipe "Erika´s Eck" kommen in erster Linie Liebhaber der deftigen Küche auf ihre Kosten.
Die holzgetäfelte Kneipe "Erika´s Eck" ist ein Treffpunkt mit Tradition: Schon vor 40 Jahren lockte sie Schichtarbeiter und Schluckspechte mit großen Portionen ins Souterrain im Hamburger Schlachthof-Viertel. Das Lokal ist ein Familienbetrieb, auch wenn die Namensgeberin schon lange verstorben ist. Doch eine Erika gibt es hier noch immer: Seit knapp achtzehn Jahren schmiert Erika Meyer die halben Brötchen. Die SPIEGEL-TV-Autorinnen Beata Arnold und Gesine Müller haben in "Erika´s Eck" Menschen getroffen, die die Nacht zum Tag machen.

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Erikas Eck | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?