Angst vor dem Rückfall

Wiedereingliederung von Pädophilen

Pädophilie gilt als nicht heilbar. Bis zu 50 Prozent beträgt die Rückfallqoute. Doch wie begegnet man dieser Bedrohung? Sicherheitsverwahrung, Wiedereingliederung in die Gesellschaft oder chemische Kastration?
In dem Ort Randerath demonstrieren Anwohner jeden Tag gegen die Wiedereingliederung eines aus der Haft entlassenen Sexualstraftäter. Die Anwohner wollen ihn nicht im Dorf haben. Sie haben Angst um ihre Kinder. Nicht zu unrecht: Denn die meisten Maßnahmen nach der Haft zeigen kaum Wirkung. Anders in Polen. Dort müssen Pädokriminelle Tabletten nehmen, die ihren Sexualtrieb hemmen. Eine SPIEGEL.TV-Reportage von Hendrik Vöhringer.
11 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?