Deutsche beim eSports-Turnier

DreamHack Jönköping

Vor 20 Jahren hätte sich noch niemand vorstellen können, dass es Athleten gibt, die ihre Wettkämpfe ausschließlich im Sitzen und mit einer Computertastatur bestreiten. Heute ist E-Sport Teil der Alltagskultur.
SPIEGEL.TV-Reporter Marcel Fröbe hat deutsche Zocker ins schwedische Jönköping begleitet. Dort findet zwei Mal im Jahr die wohl größte LAN-Party der Welt statt. Es geht darum, die besten Counterstrike- oder Starcraft-Spieler zu ermitteln. Die lange Reportage über die DreamHack ist demnächst bei SPIEGEL TV Wissen HD zu sehen.
7 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?