Mein Aussehen macht mich krank

Dysmorphophobie

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Kayla, Jolyan und Ruth halten sich für furchtbar entstellt und wagen sich kaum unter Leute, aus Angst ausgelacht oder verspottet zu werden. Sie leiden unter Dysmorphophobie, einer verzerrten Körperwahrnehmung.
Ist meine Nase zu groß? Die Brust zu schmal? Sind die Hüften zu breit? Fragen, die sich vermutlich jeder schon einmal gestellt hat. Doch für Kayla, Jolyan und Ruth ist die obsessive Beschäftigung mit ihrem Äußeren zum Lebensinhalt geworden. Dysmorphophobie ist eine bisher weitgehend verkannte seelische Erkrankung. Drei Monate lang hat Filmemacher Emeka Onono drei Betroffene in ihrem Alltag begleitet. Einfühlsam und bewegend zeigt er die täglichen Probleme von Kayla, Jolyan und Ruth und wie sie sich nach und nach aus ihrer Isolierung lösen.

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Dysmorphophobie | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?