Spurensuche im braunen Umfeld

Der Mordfall Lübcke

Der CDU-Politiker Walter Lübcke wurde in der Nacht auf den 2. Juni ermordet - durch einen Kopfschuss, direkt vor seinem Haus. Unter dringendem Tatverdacht steht Neonazi Stephan E.. Der 45-Jährige führte offenbar eine Art Doppelleben.
Auf den ersten Blick wirkt die Welt des Stephan E. unscheinbar. Bis zu seiner Festnahme wohnte er mit seiner Ehefrau und zwei Kindern in einem ruhigen Stadtteil am Rande von Kassel. Doch der Familienvater war offenbar ein gewaltbereiter Rechtsextremer. SPIEGEL TV hat im braunen Umfeld des Verdächtigen recherchiert und erstmals mit einem Freund von E. gesprochen. Ein Film von Henrik Neumann, Andreas Lünser und Thomas Heise.
SPIEGEL TV
|
SPIEGEL TV
|
14 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?