Miniatur-Wunderland XXL - Folge 1

Venedig in der Speicherstadt

Klein aber fein – so lautet das Motto für den Bau Venedigs im Hamburger Miniatur Wunderland. Auf einem nur 9 Quadratmeter großen Abschnitt soll die Lagunenstadt mit Gondeln, Brücken und historischen Bauten entstehen. Natürlich alles Marke Eigenbau und im Maßstab 1:87.
Dies ist der erste Teil der Serie von Oliver Margies und Stefan Witte über Filigranarbeit par excellence.

Das Miniatur Wunderland in Hamburger Speicherstadt lockt jedes Jahr mehr als eine Millionen Touristen an. Mit 260.000 Figuren und mehr als 1.000 Zügen auf 15 Kilometer Gleisen ist die Anlage die größte Modelleisenbahn der Welt. Erfinder und Chefs der Anlage sind die Hamburger Zwillingsbrüder Frederick und Gerrit Braun, die aus ihrem Kindheitstraum ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut haben. Ein Team von mehr als 300 Mitarbeitern arbeitet vor und hinter den Kulissen daran, den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?