Gefahr von Psychosen durch steigenden Cannabis-Konsum

Gefährliches Kiffen

Psychosen, Paranoia, Schizophrenie: Das sind Diagnosen, die immer häufiger bei jungen Cannabis-Konsumenten gestellt werden. Aus dem harmlosen Joint der Hippie-Generation ist eine hochgezüchtete Droge geworden, deren Anteil am Wirkstoff THC immer weiter zunimmt.
Ein Umstand, der Kiffer manchmal zu Tätern macht: Brutale Angriffe, begangen im Ausnahmezustand. Sie leiden unter Psychosen oder Verfolgungswahn und fühlen sich von ihren Mitmenschen bedroht. Marie Groß, Melina Hemmer und Henrik Neumann berichten über eine Droge, deren Konsum gefährliche Folgen haben kann.
Panorama
|
SPIEGEL TV
|
18 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?