Schönheitsköniginnen in Venezuela

Die Miss-Fabrik

Neunzig-sechzig-neunzig - kein Land setzt so sehr auf Traummaße wie Venezuela. Wer sie hat, sucht nach dem nächsten Laufsteg. Der ist nicht weit. Denn jedes noch so kleine Dorf wählt seine Schönheitskönigin.
In kaum einem anderen Land der Welt wird soviel Geld in das Beauty-Business investiert wie in Venezuela. Fast die Hälfte aller "Girlies" der Oberschicht zwischen 18 und 21 Jahren lässt sich die Nase begradigen oder die Brüste vergrößern. Schönheitstempel Nummer 1 ist die Klinik von Doktor Krulik. Der Operationssaal des deutsch-stämmigen Chirurgen ist auf Wochen ausgebucht. Ein neuer Busen kostet 6000 Dollar, ein Facelifting ist schon für die Hälfte zu haben.
49 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?