Leben mit dem Vergessen

Demenz

Man sagt, der Mensch sei die Summe seiner Erfahrungen. Doch was bleibt von jenen Menschen übrig, die ihr halbes Leben vergessen haben? Gibt es für sie Hoffnung auf ein lebenswertes Leben mit dem Vergessen?
Demenz könnte die neue Epidemie der Zukunft werden. Aktuell liegt die Zahl der Demenzkranken in Deutschland bei mehr als 1,4 Millionen. Und laut Statistik kommen jeden Tag mehr als 100 Neuerkrankte hinzu. Grund genug, neue Wege zu finden, mit der Krankheit des unheilbaren Vergessens umzugehen. Wie beispielsweise im niederländischen Weesp, in der ein ganzes Dorf für Alzheimer-Betroffene entstanden ist – Kneipe, Theater und Beautysalon inklusive. Hendrik Behrendt und David Walden über den neuen Umgang mit Menschen ohne Gedächtnis.
10 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Demenz | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?