Kölns berüchtigte Hochhaussiedlung

Einsatz auf dem Kölnberg

Der Kölnberg im Stadtteil Meschenich ist ein sozialer Brennpunkt. 4.000 Leute leben hier, hunderte Haftbefehle werden jedes Jahr vollstreckt. Auch deshalb hat die Polizei eine Wohnung zur Wache umgebaut.
Der Kölnberg ist ein in steingewordenes Monument für eine gescheiterte Integrationspolitik. 60 Nationen sind hier zu Hause, allerdings leben die Kulturen eher neben- als miteinander. Für flüchtige Verbrecher ist das Viertel ein Rückzugsraum, für die anderen Bewohner - trotz allem - Heimat. David Walden über den alltäglichen Wahnsinn in einem sozialen Brennpunkt.
14 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?