Medizinische Hilfe für Ausgestoßene

Die Armenambulanz

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Gerhard Trabert fragt nicht nach Versicherungskarte oder Zahlungskraft, stattdessen sucht er seine Patienten in Tiefgaragen und Hauseingängen. Täglich kämpft der Sozialmediziner gegen Armut und Krankheit.
Armut macht krank und Krankheit macht arm - dessen ist sich Gerhard Trabert sicher. Der Arzt kümmert sich um Obdachlose und Menschen, die von keiner Versicherung mehr aufgenommen werden. Mehrmals in der Woche zieht er dafür auch durch die Straßen und stöbert seine Patienten auf. Viele von ihnen haben neben Wunden auch Suchtprobleme, sind verwirrt und unzuverlässig. Doch Trabert gibt nicht auf. Er glaubt, dass nur Kontinuität und Menschlichkeit weiterhelfen können. Ein Film von Katrin Wegner.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?