Ein Gewalttäter im Dortmunder Stadtrat

SS-Siggi

Der ehemalige Hooligan Siegfried Borchardt ist ausländerfeindlich, homophob und wegen Körperverletzung vorbestraft. Für die Partei "Die Rechte" sitzt er jetzt im Dortmunder Stadtrat. Leider.
Dortmund ist in den vergangen Jahren zu einer Neonazi-Hochburg avanciert. Der ehemalige Hooligans-Anführer Siegfried Borchardt kandidierte als Spitzenkandidat für die Partei "Die Rechte" im Bezirk Innenstadt-Nord. Der Ausländeranteil liegt dort bei über 40 Prozent, Kriminalität und Gewalt sind an der Tagesordnung. Gut 2.000 Wähler hoffen, dass "SS-Siggi" daran etwas ändert. SPIEGEL TV Reporter David Walden hat versucht, den neuen Ratsherren zu befragen. Das Ganze endete mit einem Polizeieinsatz.
8 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

SS-Siggi | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?