Von Konserven bis Tiefkühlerbsen

Iss richtig: Auf Vorrat

Einwecken, Pökeln, Einfrieren, Dörren und Einlegen. Wer Lebensmittel und Speisen haltbar machen möchte, der hat viele Möglichkeiten. Sternekoch Ali Güngörmüs zeigt Tricks und Kniffe.
Die Vorteile von Vorratshaltung liegen auf der Hand: Man macht sich unabhängig von Saisonzeiten, kann Sonderangebote ausnutzen und einfach effizienter haushalten. Doch ein paar Dinge müssen beachtet werden, damit das Essen haltbar bleibt und lecker schmckt. Welche Produkte können wie haltbar gemacht werden? Wie lange sollten konservierte und eingefrorene Waren maximal aufbewahrt werden? Welche Verpackungen eignen sich? Und wie vermeidet man, dass Lebensmittel durch Lagerung an Geschmack verlieren? Diesen und anderen Fragen widmet sich Sternekoch Ali Güngörmüs im Gespräch mit Armin Valet von der Verbraucherzentrale Hamburg. Gemeinsam verraten sie viele wertvolle Tipps für eine durchdachte und zeitgemäße Vorratsküche.
2013
|
47 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: