Unschuldig im Gefängnis?

Der "Badewannenmord"

Manfred Genditzki ist vor 10 Jahren für einen Mord an einer Rentnerin verurteilt worden, der vielleicht keiner war. Jetzt gibt es Hoffnung, dass er aus der Haft entlassen wird, denn es sind neue Beweise aufgetaucht, die ihn entlasten könnten.
Außerdem hat sich eine Zeugin gemeldet, deren Aussage Zweifel an der Mordtheorie aufkommen lassen. Genditzkis Anwältin kämpft für eine sofortige Entlassung ihres Mandanten. Ein Film von Gudrun Altrogge.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?