Kurios & tödlich: Waffen der anderen Art

Angriff aus dem Wasser

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Die Supermächte betreiben im Kalten Krieg ein bedrohliches Wettrüsten. Anfang der 50er Jahre entwickeln sowohl die USA als auch die Sowjetunion einen neuen Plan: Bomber, die vom Wasser aus angreifen können.
Der Hintergrund: Flugzeugträger waren für Jets, die eine Atombombe tragen können, zu klein. Auch U-Boote waren 1949 technisch noch nicht ausgereift. Die Lösung: Große Wasserflugzeuge. Sie sind kaum zu orten. Herausgekommen ist das Flugboot "SeaMaster" von der Firma Martin. Die Navy ist zunächst überzeugt, doch dann wird das Programm gestoppt.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?