Die Top 20 der gefährlichsten Substanzen

Das Drogen-ABC

Was ist gefährlicher? Cannabis oder Alkohol? Kokain oder Ecstasy? LSD oder Tabak? Erstmals haben Wissenschaftler ein Ranking der zwanzig gefährlichsten Drogen erstellt. Mit überraschenden Ergebnissen.
Es ist ein umstrittenes Ranking. Auch weil es nicht zu unserem gesellschaftlichen Umgang mit Drogen passt: Die Rangliste über die Gefährlichkeit von Drogen, erstellt von Forschern der Universität Bristol. Demnach ist zum Beispiel Alkohol gefährlicher als Cannabis. "Würde Alkohol heutzutage erst eingeführt, wäre sein Verkauf stark lizensiert. Vielleicht wäre er sogar komplett verboten," erklärt eine Wissenschaftlerin in der BBC-Doku. Ganz vorne auf der Liste: Kokain und Heroin. Die verschiedenen Substanzen werden auf ihre Wirkung, ihr Suchtpotential und durch sie verursachte Schäden hin untersucht.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?