"Klappe Auf!" vom 03.10.2014

Andrea Gerhard im Gespräch mit Lars Becker

In der letzten Ausgabe des BFFS-Talks beim Filmfest Hamburg spricht die "Klappe-Auf!"-Erfinderin Andrea Gerhard mit Regisseur Lars Becker über seinen neuen Film "Nachtschicht: Wir sind alle keine Engel".
Und darum geht es im Film: Radio-Moderatorin Milla (Katrin Bauernfeind) teilt in ihrer neuen "Trennungs-Show" der Zuhörerin Sharronda (Alina Levshin) live mit, dass ihr Freund Mufti die Beziehung mit ihr beenden und den Kontakt abbrechen möchte. Daraufhin brennen der verlassenen Sharronda die Sicherungen durch und sie nimmt ihre Ex-Chefin Wilma (Chiara Schoras) eines Blumenladens als Geisel. Als wäre das noch nicht genug, droht sie noch damit, sich selber umzubringen. Die Psychologin Lisa Brenner (Barbara Auer) will die Situation entschärfen und betritt getarnt mit dem Lösegeld den Blumenladen. Lisa erfährt von Sharrondas rechtsradikalen Brüdern und nun stellt sich ihr die Frage, ob ihr Ex-Freund Mufti vielleicht gezwungen wurde, sich von ihr zu trennen.
34 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?