Spiel Fußball, Maschine!

Roboter WM

Bei der "RoboWM" in Magdeburg treten mehr als 200 Forscher-Teams aus aller Welt mit ihren selbst konstruierten Robotern an. In unterschiedlichen Kategorien wie Fußball und Haushalt messen sie ihr Können.
Roboter können den Menschen heute schon viele Aufgaben abnehmen. Nach Erdbebenkatastrophen können sie selbstständig nach Überlebenden suchen - auch da wo es für Menschen viel zu gefährlich wäre. Eher unterhaltsam sind hingegen die Fußball-Roboter, die in zur Weltmeisterschaft in Magdeburg gegeneinander antreten. Die kickenden Roboter sollen bis 2050 in der Lage sein, die amtierenden menschlichen Fußballweltmeister zu schlagen. So weit ist es zum Glück noch nicht. Noch haben die kleinen Kerlchen häufig schon damit Probleme, selbstständig wieder auf ihre Beine zu kommen. Und auch sonst läuft nicht alles nach Plan. Ein Film von Oliver Margies.
43 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?