Trauma-Therapie

Kriegsvideos von Irak-Veteranen

Viele US-Soldaten, die im Irak waren, sind verstört: Sie waren dabei, als Menschen starben oder andere getötet haben. Mit einem ungewöhnlichen Projekt wollen Veteranen nun selbst ihr Trauma überwinden.
Der amerikanische Ex-Soldat Garret Andersen hat die schlimmste Zeit in seinem Leben im Irak verbracht. Am Ende hat seine Psyche einen so großen Kollateralschaden erlitten, dass er nicht mehr leben wollte. Aber er lebt noch und erzählt, wie er das Trauma verarbeitet. SPIEGEL TV Autorin Karin Assmann berichtet.
9 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Kriegsvideos von Irak-Veteranen | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?