Ein Leben als One-Man-Show

Die Joop-Story (1)

70 Jahre alt ist der Modedesigner Wolfgang Joop inzwischen. An Ruhestand will er aber nicht mal denken. Bis zu 30 Skizzen am Tag zeichnet er bis heute und fordert damit auch sein Umfeld immer wieder heraus.
„Schönheit und Doofheit geht gar nicht Hand in Hand“, sagt Wolfgang Joop. Deswegen legt er auch bei seinen Models Wert auf Intelligenz. Er umgibt sich gerne mit interessanten Leuten. Mit Gleichaltrigen hat er nichts zu tun: „Es ist ihr gutes Recht einen dicken Bauch zu haben und einen guten Wein zu trinken – ich möchte beides nicht!“ SPIEGEL-TV-Reporterin Maria Gresz kennt den Designer seit 30 Jahren und hat ihn jetzt im Alltag begleitet.

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Die Joop-Story (1) | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?