Ein Supermarkt im Ausnahmezustand

Alarm in Tüten

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung. Kurze Zeit später bricht dann die Hölle los bei Edeka am Hamburger Hauptbahnhof. An ganz gewöhnlichen Sonntagen tummeln sich dort bis zu 8.500 Kunden.
Fußballfans und Fernsehstars, Reiche und Arme, Omas und Punks - alle kommen zum Einkaufen vorbei. Kondome gehen gut und
natürlich Alkohol. Drei Security-Männer bewachen den Supermarkt, lenken den Ansturm der Kunden in geordnete Bahnen und kümmern sich um die Ladendiebe. SPIEGEL TV-Autorin Christina Pohl hat sich in das Getümmel begeben und den ganz normalen Wahnsinn im Edeka-Markt in der Wandelhalle des Hamburger Hauptbahnhofs dokumentiert. Sie begleitet die Security und stellt einen der lustigsten Kassierer Deutschlands vor.
2014
|
43 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

ist in folgenden Themen enthalten

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: