Konflikte um Vierbeiner

Hundefreunde gegen Hundehasser

Immer häufiger legen Hundehasser in Parks und auf Feldern giftige Köder aus, um Hunde damit zu verletzen oder zu töten. Mit einer Warn-App und speziellen Trainingsmethoden wehren sich die Hundebesitzer.
Allein im Jahr 2014 sind beim "Gift-Köder-Radar" mehr als 5000 Warnmeldungen aus ganz Deutschland eingegangen. Für die Tiere bedeutet der Verzehr der mit Nägeln, Scherben oder Gift versetzten Fleischstücke in der Regel einen qualvollen Tod. Ein Beitrag von Peter Hell.
12 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?