Die stinkende Geschichte von Metropolen

Drecksstädte: London

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Der Legende nach sollen Londons Straßen mit Gold gepflastert gewesen sein. Tatsächlich säumten jedoch Tierreste, Urin und Fäkalien die Straßen der mittelalterlichen Metropole – und das mit verheerenden Folgen.
Dan Snow enthüllt die stinkende Vergangenheit von einigen der renommiertesten Metropolen unseres Planeten. In der dreiteiligen BBC-Doku-Reihe reist der Historiker und Moderator mittels moderner Computersimulationen zurück in die mittelalterlichen „Drecksstädte“ London, Paris und New York. Seine erste „Zeitreise“ führt ihn dabei in die britische Hauptstadt, die vor 700 Jahren fast in ihrem eigenen Müll ertrunken wäre. Ein Film von Jeremy Turner.

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Drecksstädte: London | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?