YouTube-Stars aus dem Kinderzimmer

Der Aufstieg der Lochis

Im Jahr 2012 traf SPIEGEL TV die Zwillinge Heiko und Roman Lochmann. Sie wollten damals mit Parodien YouTube erobern. 2015 kann man sagen: Es ist ihnen gelungen. "Die Lochis" haben 1,3 Millionen Abonnenten.
Bei den "Videodays" treffen die YouTube-Stars auf ihre Fans. Die Lochmann-Zwillinge kennen das Gefühl, stundenlang auf ein Foto mit den Vorbildern warten zu müssen. Sie sind selbst durch die Bewunderung für YouTuber zu ihrem Hobby gekommen. Heute ist es ein einträgliches Geschäft: Mit Werbung und Merchandising lässt sich gutes Geld verdienen. Ein Beitrag von Andreas Dieste.
5 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?