Auf der Jagd nach den größten NS-Verbrechern

Die letzten Nazis

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Zwei junge britische Filmemacher haben eine Mission: Sie wollen die letzten lebenden Nazi-Verbrecher treffen. Dafür reisen sie quer durch Europa. Zu ihrer großen Überraschung stoßen sie dabei auf offene Türen.
Die Suche nach den letzten NS-Verbrechern begann kurz nach dem Zweiten Weltkrieg und dauert bis heute an. Ein Wettlauf gegen die Zeit, denn 70 Jahre nach Kriegsende sterben den Nazi-Jägern die letzten Kriegsverbrecher weg. Der BBC-Filmemacher Charlie Russel und seine Übersetzerin Izzy Charman reisen daher nach Deutschland, Kroatien und Ungarn, um noch mit jenen Männern zu sprechen, die für den Tod tausender Menschen verantwortlich sind und dafür nie zur Rechenschaft gezogen wurden. Dabei stoßen sie auf gebrechliche Greise, viele Ausflüchte und Schuldige ohne Schuldbewusstsein.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?