Die erstaunliche Familie Mangelsdorf

Papa blind, Mama fast blind

Andreas Mangelsdorf und seine Frau arbeiten beide und haben zwei Töchter. Das Besondere: Vater Andreas ist blind, Mutter Nina hat ein Sehvermögen von 3 %. Wie sie jedoch den Alltag bewältigen, ist verblüffend.
Das einzige Familienmitglied, das ein volles Sehvermögen hat, ist die ältere Tochter Myra (7). Denn auch ihre kleine Schwester Aliah hat eine Sehbehinderung. Doch statt zu jammern oder aufzugeben, helfen sich die Mangelsdorfs gegenseitig und vermeiden mögliche Probleme durch eine gute Organisation. Ein Beitrag von Gesine Müller.
10 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?