In Hitlers Gedankenwelten

Psychogramm eines Diktators

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
1943 erhalten Psychologen der Universität Harvard einen besonderen Auftrag: Sie sollen in Hitlers Psyche eindringen. Das Ergebnis ist schockierend: Es geht um Missbrauch, Besessenheit und sexuelle Perversion.
Der US-amerikanische Geheimdienst erteilt dem Psychoanalytiker Dr. Walter C. Langer 1943 einen streng geheimen Auftrag: Er soll so schnell wie möglich ein psychologisches Profil von Adolf Hitler erstellen und dessen künftige Handlungen voraussagen. Unter Zeitdruck stellt Langer ein ausgewähltes Team von Psychiatern zusammen. Die Experten beginnen, tief in Hitlers Vergangenheit zu wühlen, sichten unzählige Dokumente und befragen Menschen aus dessen Umfeld. In nur fünf Monaten gelingt es Langer und seinem Team schließlich, ein Psychogramm des Diktators zu erstellen – mit erschreckend genauen Vorhersagen. Eine BBC-Dokumentation von David Stewart.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?