Auf dem schnellsten Weg nach Europa

Flüchtlinge auf der Balkanroute

Sie haben alles erlebt – Hitze, Leid und Tod. Die Menschen, die vor Armut und Krieg über die Balkanroute nach Europa flüchten. Die meisten von ihnen stammen aus Syrien und viele haben nur ein Ziel: Deutschland.
Es ist ein Massen-Exodus: Hunderttausende von Flüchtlingen, viele von ihnen aus Syrien, haben sich in Bewegung gesetzt, um in Mitteleuropa ein besseres Leben führen zu können. Ihre monatelange Flucht führt sie dabei von Griechenland über Mazedonien bis nach Serbien und schließlich Ungarn. Doch nicht alle erreichen ihr Ziel. Einigen geht das Geld für die Weiterreise aus, andere werden verhaftet und abgeschoben. Und wieder andere überleben die Strapazen der Marathonflucht. Die SPIEGEL TV-Autoren Peter Hell und David Walden über die Transitstrecke zwischen Krieg und Frieden.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?