Das Ausmaß der Suhler Randale

Ausschreitungen unter Asylbewerbern

Im August 2015 kommt es in einer völlig überbelegten Unterkunft für Asylbewerber im thüringischen Suhl zu einem Gewaltausbruch. Nun gibt es Videos und Augenzeugenberichte zu den Randalen.
Ein Mann hatte Seiten aus einem Koran gerissen und ins Klo geworfen. Für viele der strenggläubigen Muslime unter den Bewohnern war dies eine unerträgliche Provokation. Es bildete sich ein aufgebrachter Mob. Einer der Bewohner glaubt, dass Islamisten die Randale angezettelt hätten. Ein Beitrag von Andreas Lünser.
7 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?