Wenn die Angst im Kopf entsteht

Phobien

Angst vor Spinnen, Panik in engen Räumen, Furcht vor Menschen: Gut sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Angsterkrankung. Nur wenige haben den Mut, sich ihrer Furcht zu stellen.
Wenn harmlose Dinge Menschen in Angst und Schrecken versetzen, spricht man von einer Phobie. Gut sieben Millionen Deutsche leiden an einer solchen Angststörung. Die SPIEGEL TV-Autorinnen Gudrun Altrogge und Sanja Hardinghaus haben Betroffene getroffen und sie in ihrem Alltag und bei den unterschiedlichsten Therapien begleitet, darunter Menschen mit Klaustrophobie, Spinnenangst, Angst vor Menschen, Flugangst und Dentalphobie.

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Phobien | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?