Prozess gegen mutmaßlichen Sextäter

Taoufik M. vor Gericht

Im Januar hat SPIEGEL TV das erste Mal über ihn berichtet - Taoufik M. Vor der Kamera bezeichnete er sich als König der Diebe. Nun steht er als mutmaßlicher Sextäter in der Silvesternacht vor Gericht.
Es ist der erste Prozess gegen einen mutmaßlichen Täter aus der Silvesternacht. Eine Frau hatte den Marokkaner angeblich im Fernsehen wiedererkannt und ihn angezeigt. Er soll in Düsseldorf eine 18 Jahre alte Auszubildende sexuell genötigt haben - in einer Gruppe von 15-20 Männern. SPIEGEL TV-Reporter Peter Hell war beim Prozessauftakt dabei.
1 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?