Despoten

Tojo Hideki - Japans Minister des Schreckens

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Drei Jahre an der Macht haben ausgereicht, um Tojo Hideki zu einem der kaltblütigsten Diktatoren der Menschheitsgeschichte werden zu lassen. Er ist in Japan auch unter dem Spitznamen „Rasiermesser“ bekannt.
Von 1941 bis 1944 war Tojo Hideki Japans Premierminister und führte das Land im Zweiten Weltkrieg. Sein Vorbild waren die Samurai und so ließ er die Armee mit unglaublicher Brutalität gegen die gegnerischen Soldaten kämpfen und gegen Zivilisten vorgehen. Er ist für den Tod von mindestens vier Millionen Chinesen verantwortlich. Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch wurde Tojo wegen zahlreicher Kriegsverbrechen angeklagt und später zum Tode verurteilt.
2016
|
44 Min.
|
ZDF Enterprises

Links

ist in folgenden Themen enthalten

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: