Aufstieg der Roboter (2)

Smartcars und intelligente Helfer

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Bis zum Jahr 2050 werden 75 Prozent der Menschen in Städten leben - und Roboter werden in vielfältigen Ausführungen dazugehören. Das glauben zumindest die Wissenschaftler, die solche Alltagshelfer entwickeln.
Selbstfahrende Autos und Service-Roboter sollen den Menschen künftig das Leben erleichtern, indem sie einfache Tätigkeiten übernehmen und den Straßenverkehr flüssiger gestalten. Diese Folge von "Aufstieg der Roboter" zeigt, wie Forscher in ganz Europa an solchen Robotern arbeiten und welche Herausforderungen sie dabei meistern müssen. Und wie die Maschinen unseren Alltag verändern werden. Manche Wissenschaftler sprechen schon von der dritten industriellen Revolution. Ein Film von Massimo Brega.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?