Konsumverzicht statt Kaufrausch

Die Anti-Shopper

Marius Diab weiß nicht, wann er das letzte Mal einkaufen war. Der Student boykottiert jeglichen Konsum und hat der Überflussgesellschaft den Rücken gekehrt. Das einzige, was er bezahlt, ist seine Krankenkasse.
Gemeinsam mit Freunden lebt Marius auf einem Stück Land in der Nähe von München, das ihm ein Bauer kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Gegessen wird nur, was sie selbst anbauen oder andere weggeworfen haben. Doch so weit wie Marius Diab gehen nicht alle, die der Konsumgesellschaft entfliehen wollen. Marie Groß, Michelle Janetschek, Peter Hell und Steffen Vogel über Menschen, die auf verschiedene Weise dazu beitragen, den wachsenden Kaufrausch in Deutschland zu bremsen.
12 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?