Ein Counterstrike-Mitspieler berichtet

Der Amoklauf des David S.

Marco, 16, kannte den Amokläufer von München vom gemeinsamen Computerspielen. Ihm ist aufgefallen, dass David S. zunehmend extreme Ansichten vertreten hatte - besonders gegen Türken und Muslime.
Er habe David S. mehrmals angeschrieben und gefragt, warum er sich Namen wie "Amok-Hunter" gab, doch Ali habe darauf nicht geantwortet. Unter dem Namen "Hass" postete David S. Botschaften wie "Tim K. ist unvergessen" und zeigte so seine Bewunderung für den jugendlichen Amokläufer von Winnenden. Die SPIEGEL-TV-Reporter Peter Hell, David Walden und Claas Meyer-Heuer über eine schreckliche Tat, die sich offenbar über mehrere Monate anbahnte.
13 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?